Lego Harry Potter - Die Jahre 1-4

Lego Harry Potter - Die Jahre 1-4

Zaubern lernen in Hogwarts

In Lego Harry Potter - Die Jahre 1-4 übernimmt der Spieler die Kontrolle über die jungen Zauberschüler aus Hogwarts. Bis zu zwei Spieler hüpfen am PC durch die aus Büchern und Filmen bekannte Welt und sammeln Bausteine im typischen Lego-Stil ein. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • originelles Spielkonzept
  • Einzel- und Zweispielermodus
  • viele Filmfiguren spielbar
  • viele Filmanspielungen
  • guter Humor, gelungene Grafik und stimmungsvolle Musik
  • frei anpassbare Tastenbelegung

Nachteile

  • einige Rätsel sind haarig
  • komplizierte Steuerung per Tastatur

Ausgezeichnet
-

In Lego Harry Potter - Die Jahre 1-4 übernimmt der Spieler die Kontrolle über die jungen Zauberschüler aus Hogwarts. Bis zu zwei Spieler hüpfen am PC durch die aus Büchern und Filmen bekannte Welt und sammeln Bausteine im typischen Lego-Stil ein.

Lego-Bausteine haben schon immer Kinder fasziniert. Etwas größere Kinder bewegen in Lego Harry Potter - Die Jahre 1-4 eine virtuell nachgebildete Filmfigur durch die Flure des Zauberinternats Hogwarts. Wahlweise steuert man die Möchtegernmagier Harry, Ron oder Hermine und erklimmt hüpfend und zaubernd schwer zugängliche Bereiche. Unterwegs sammelt man in Lego Harry Potter - Die Jahre 1-4 so viele Legosteine wie möglich. Das Abenteuer kann man allein oder zu zweit bestreiten.

Fazit Lego Harry Potter - Die Jahre 1-4 sprüht nur so vor witzigen Filmanspielungen. Besonders Kenner der Potter-Filme kommen mit dem Spiel voll auf ihre Kosten. Weniger Spaß bereitet die hakelige Steuerung mit der Tastatur. Die Verwendung eines Gamepads ist empfehlenswert.

Lego Harry Potter - Die Jahre 1-4

Download

Lego Harry Potter - Die Jahre 1-4